Blogarchiv: Landschaftsfotografie

BLOG!

Ausstellung „Sagenhaftes Mitteldeutschland“, Winzervereinigung Freyburg

Am Donnerstag, den 17. November 2016, eröffnet die Winzervereinigung Freyburg meine neue Ausstellung „Sagenhaftes Mitteldeutschland“. Es werden ausgewählte  Landschaftsfotografien aus meiner Heimatregion Mitteldeutschland gezeigt. Die Ausstellung kann bis zum Jahresanfang 2017 täglich von 10 – 18 Uhr in der Weingalerie der Winzervereinigung besichtigt werden.

Mehr…

Zukunft Landschaftsfotografie – Interview in photokina-Ausgabe von CHIP FOTO

Heute eröffnet in Köln die photokina, die größte und renommierteste Fotomesse der Welt. Zu diesem Anlass hat CHIP Foto-Video das Sonderheft „Die Zukunft der Fotografie“ veröffentlicht. Wieviel Fotograf und fotografisches Können braucht es zukünftig noch? Welche Möglichkeiten und Trends werden neue Technologien eröffnen? Wie wird sich die Branche entwickeln? Die Redaktion von CHIP Foto Video hat mich dazu stellvertretend für das Genre Landschaft befragt.

Mehr…

NATUR: Ausstellung und Vernissage in Hamburg

Am 15. September 2016 eröffnet die von Dorian Projects kuratierte Ausstellung „Natur“ in Hamburg. Natur ist unser Ursprung, die Kulisse unseres Lebens, die Quelle der Inspiration, Ruhe und Gefahr. Wir verdanken ihr alles, sind nur ein kleiner Teil von ihr und kämpfen gnadenlos mit ihr und gegen sie. Sie schafft künstlerische Offenbarung und ist ein Künstler selbst. Ihre Harmonie ist unendlich, von ihr haben wir die Harmonie gelernt.

Mehr…

Luftträume: fotoPRO Magazin stellt meine Luftbilder aus Island vor

Luftbilder Island Aerials

In der aktuellen Ausgabe stellt das fotoPRO Magazin meine Bildserie „66°N Airdreams“ auf mehreren Seiten vor. Zu sehen sind surreal anmutende Luftansichten von Island, die ich aus einer kleinen Propellermaschine aufgenommen habe. Mystisch, magisch, majestätisch waren nur einige der  vielen Assoziationen, welche mir voller Euphorie durch den Kopf schossen, als ich das abstrakte Naturschauspiel das erste Mal mit eigenen Augen aus der Vogelperspektive bewundern durfte.
Mehr…

Landschaftsfotografie des Monats: Aigüestortes i Estany de Sant Maurici, Pyrenäen, Spanien

Landschaftsfotografie, Aigüestortes i Estany de Sant Maurici Nationalpark, Agulles d'Amitges, Katalonien, Pyrenäen, Spanien

Die Landschaftsfotografie des Monats ist dieses Mal nur wenige Tage alt. Das Bild habe ich letzte Woche während einer neuntägigen Trekkingtour durch den Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici aufgenommen. Der spanische Nationalpark mit dem etwas sperrigen Namen ist hierzulande nahezu unbekannt. Völlig zu Unrecht, denn die Kulisse in den wilden katalonischen Pyrenäen  ist für mich eine der bezauberndsten Naturlandschaften Europas. Ein echter Geheimtipp und zwar nicht nur für Landschaftsfotografen.

Mehr…

Workshops Landschaftsfotografie 2016: Elbsandsteingebirge und Bodetal (Harz)

Workshops Landschaftsfotografie 2016. Fotografieren Sie gern Landschaften und Natur? Ihren Bildern fehlt aber noch das gewisse Etwas? Sie möchten gern wissen, wie Sie mit den richtigen Kameraeinstellungen beeindruckende Fotos aufnehmen können? In meinen Workshops vermittle ich Ihnen wesentliche Aspekte der Landschaftsfotografie und wähle dafür eindrucksvolle Naturkulissen für Sie aus. Auch in 2016 biete ich wieder mehrer Workshops zur Landschaftsfotografie an. Die Kurse werden im fotografisch besonders reizvollen Spätherbst stattfinden und führen uns dieses Mal in zwei der landschaftlich schönsten Regionen in meiner Heimat Mitteldeutschland.

Mehr…

Artikel über Reiseland Kasachstan im FRISCHLUFT MAGAZIN

FRISCHLUFT – Das Magazin der Outdoor Profis veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe einen mehrseitigen Artikel über das Reiseland Kasachstan von mir. Die Zeitschrift erscheint zweimal im Jahr  und wird in einer Auflage von 106.000 Stück vertrieben. Das aktuelle Magazin wird ab dieser Woche bei über hundert Outdoor-Händlern bundesweit und in Luxemburg ausgelegt.

Mehr…

Lofoten im Winter – Polarlichter und arktische Landschaften in neuer Bildergalerie

Lofoten 002 | Polarlichter (aurora borealis) über dem Berg Høven, Gimsoya| Norwegen, Winter, Nordlichter, Landschaftsfotografie, Bilder, Fotos, Landschaften

Gäbe es eine Top 10 der beliebtesten Ziele für Landschaftsfotografen, die Lofoten hätten gute Chancen, ganz oben mitzuspielen. In den letzten Jahren ist die kleine Inselgruppe über dem Polarkreis zu einem regelrechten Trendziel für Fotografen avanciert und gilt zugleich als eine der beliebtesten Locations, um Polarlichter zu beobachten. Daher standen die Lofoten schon länger auf meiner Wunschliste und in diesem Februar hatte ich dann schließlich mein erstes Rendezvous.

Mehr…

Frauenzeitschrift tina nutzt Bilder für Karibik-Artikel

Die beliebte Frauenzeitschrift Tina aus dem Bauer Verlag nutzt meine Karibik-Bilder in der aktuellen Ausgabe 04/2016. Unter dem Titel „Und wo liegt Ihr Paradies?“ werden die schönsten Reisedestinationen der Kleinen Antillen vorgestellt. Das Titelbild zeigt das La Haut Resort auf St. Lucia, ein wundervolles Hide Away, welches in traumhafter Lage vis-a-vis der weltbekannten Pitons, zwei markanter Vulkankegel, gelegen ist.

Mehr…

Landschaftsfotografie des Monats: Farbenrausch auf dem Pamir-Highway, Kirgistan

Landschaft mit bunten Bergen im Pamir, Kirgistan (Kirgisien)

Als Landschaftsfotografie des Monats habe ich dieses Mal ein Motiv aus Kirgistan ausgewählt. Das zentralasiatische Land, auch als Kirgisien bekannt, ist der kleinste der ehemaligen Sowjetstaaten, fesselt aber mit großartigen, cineastischen Landschaften. Als wir letztes Jahr entlang des legendären Pamir-Highways durch den kleine  Bergstaat getourt sind, haben es mir besonders die ausgesprochen farbenfrohen, mystischen Berglandschaften angetan.
Mehr…

Polarlichter fotografieren: Artikel und Tipps in der neuen DigitalPHOTO

digitalphoto-artikel-david-köster

Seit jeher faszinieren Polarlichter die Menschen: Die geheimnisvollen Lichterscheinungen gehören zu den eindrucksvollsten Naturspektakeln unserer Erde. Doch wie eigentlich fotografiert man Auroras? In der kommenden Ausgabe der DigitalPHOTO, die ab dieser Woche überall im Zeitschriftenhandel erhältlich ist, erscheint ein Artikel von mir über Polarlichtfotografie.

Mehr…

Tipps für Fotowettbewerbe und CEWE Fotowettbewerb Berglandschaften

Kirgistan & Tadschikistan 08 | Bunte Berge, Alaj-Tal, Kirgistan, Kirgisien

Europas größter Fotoanbieter CEWE hat mich gefragt, ob ich Botschafter für den aktuellen Wettbewerb „Berglandschaften“ werden möchte. Als Landschaftsfotograf habe ich eine ganz besonderere Beziehung zu Bergen und habe daher gern zugesagt. Da ich in den letzten Jahren selbst bei zahlreichen renommierten Wettbewerben (Glanzlichter, ipa International Photography Awards, Asferico, uvm.) unter den Gewinnern war, werde ich immer wieder gefragt, wie man eigentlich erfolgreich an Fotowettbewerben teilnimmt. Daher möchte ich meinen Lesern heute auch ein paar Tipps geben.

Mehr…

Bild des Monats – Geroldsee, Karwendel, Bayern

Geroldsee, Karwendel, Bayern

Das Karwendelgebirge in den bayrischen Alpen ist immer eine Reise wert. Die Gegend um Mittenwald und Garmisch Partenkirchen hält für Naturliebhaber zahlreiche beeindruckende Naturschauspiele bereit. Schneebedeckte, majestätische Bergriesen wie Zugspitze, Alpspitze oder Karwendelmassiv, mysteriöse Schluchten wie Partnachklamm oder Höllentalklamm oder unzählige malerische Gebirgsseen buhlen um die Gunst der naturliebenden Besucher.

Mehr…

Workshop Landschaftsfotografie im Harz: Ein Rückblick

In der Landschaftsfotografie ist der Herbst eine ganz besondere Jahreszeit. Schließlich verleiht der intensive Farbenrausch aus Gelb-, Orange- und Rottönen jedem Outdoorfoto das gewissse Etwas. Nicht von ungefähr habe ich deshalb meinen letzten Workshop zur Landschaftsfotografie für Light & Land auf das letzte Oktober-Wochenende gelegt. Mehr…

Bild des Monats: Kuhstall im Herbst, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz

Das Elbsandsteingebirge ist zweifelsohne eine der imposantesten Naturlandschaften Deutschlands und für uns Landschaftsfotografen ein wahres El Dorado. Deshalb bin ich mehrmals im Jahr hier. Am liebsten komme ich im Herbst, wenn das bunte Blätterdach und der dann häufige Nebel, der ohnehin schon märchenhaften Landschaft ein wahrlich mystisches Antlitz verleihen.

Mehr…

Kirgistan und Tadschikistan – Bilder der Märchenlandschaften vom Pamir-Highway

Tadschikistan Kirgistan Landschaft Natur Pamirhighway

Der Pamir-Highway zwischen Tadschikistan, Afghanistan, China und Kirgistan gilt als eine der spektakulärsten Gebirgsstraßen der Welt. Schneebedeckte Siebentausender treffen auf surreale Hochwüsten. Farbenfrohe Bergketten kontrastieren mit leuchtenden Gletscherseen. Reißende Ströme schlängeln sich in urzeitlichen Mäandern durch den kargen Fels, formen grüne Inseln und tiefe Flusstäler, in denen die Pamiri kunstfertige Terrassen anlegen.

Mehr…

WORKSHOP LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE | HERBST IM BODETAL, HARZ, 31.10.2015

Roßtrappe, Blick ins Bodetal, Thale, Harz, Sachsen-Anhalt

Die farbenfrohe Jahreszeit steht vor der Tür und daher möchte ich auf meinen herbstlichen Foto-Workshop im wildromantischen Bodetal/Harz Ende Oktober hinweisen. Wenn das goldene Licht und ein buntes Blätterdach die pittoreske Szenerie mit romantischen Flusstälern, bizarren Felsklippen und tiefen Canyons einrahmen, entfaltet diese Region eine ganz spezielle Magie und bietet zahlreiche spannende Fotomotive.

Mehr…

KONTINENT AWARDS 2015 – Unter den Gewinnern

Ich freue mich bekannt geben zu können,  dass ich mit zwei Honorable Mentions unter die Gewinner der diesjährigen KONTINENT AWARDS gewählt wurde. Die Jury war auch in diesem Jahr wieder hochkarätig besetzt, u. a. haben Vertreter der Royal Photographic Society, Washington Post, CNN, National Geographic, GEO, Bloomberg und Christies dem Auswahlgremium angehört.

Mehr…

Bild des Monats: Cap Roig, Costa Brava

Über Ostern habe ich eine kurze Fototour an der katalanischen Küste unternommen und dabei auch diese kleine Halbinsel names Cap Roig besucht. Die Costa Brava ist nun nicht gerade für Einsamkeit und Beschaulichkeit bekannt und widerspricht damit eigentlich meinen üblichen Reisezielen. Davon unbenommen ist die südspanische Küste aber fotografisch durchaus interessant und stand daher schon länger auf meiner Agenda.

Mehr…

Interview mit 4-seasons/Globetrotter

Sonnenuntergang auf Hochplateau, Kasachstan

Kürzlich hat 4-seasons, das Kundenmagazin von Globetrotter, ein kleines Interview mit mir geführt. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand meine letztjährige Tour durch Kasachstan, meine Erlebnisse in diesem fast unbekanntem Land und wie ich überhaupt auf die Idee gekommen bin, dorthin zu reisen.

Wer mag, kann das Interview gern auf der Webseite von 4-Seasons nachlesen: zum Artikel

Nachtrag: In der kommenden 4-Seasons-App (Herbstausgabe 2015) kann meine Kasachstan-Tour auch interaktiv nachverfolgt werden. Außerdem gibt es auch ein Feature meines geschätzten Kollegen Dr. Nicholas Roemmelt mit seinem fantastischen Sternenaufnahmen.

Das beliebte Tablet-App kann für Android und iOS kostenfrei heruntergeladen werden
> Link