Asferico Awards – Islandfoto unter den Preisträgern

BLOG!

Asferico Awards – Islandfoto unter den Preisträgern

Luftaufnahme eines Flussdeltas, Landeyarsandur, Island

Ich freue mich bekannt geben zu können, dass eine meiner Fotografien beim Asferico International Nature Photography Competition 2014 ausgezeichnet wurde. Die Prämierung „Highly Commended“ wurde in der Kategorie „Compositions and Forms“ vergeben. Asferico gilt als einer der renommiertesten internationalen Wettbewerbe für Naturfotografie und wird alljährlich vom italienischen Naturfotografenverband AFNI ausgerichtet.

Ausgezeichnet wurde das Foto „Smoke River“ aus meiner Island-Serie, dass vor Kurzem bereits für die US-amerikanischen „B+W Spider Awards“ nominiert war. Das Bild zeigt eine Luftaufnahme eines Schmelzwassserflusses im Süden Islands. Der Fluss entspringt den Gletschern des Hochlands und mäandert in unzähligen Verästelungen über vulkanische Sanderflächen bis er schließlich in den Nordatlantik mündet. Die surrealen Formen der verzweigten Flussarme  haben mich schon während des Fluges an Rauchschwaden erinnert und so hatte ich den Bildnamen schon auf der Zunge noch bevor ich den Auslöser drückte.

Unter den anderen Preisträgern sind zahlreiche hochkarätige Naturfotografen wie Paul Souders, Lassi Rautiainen oder  Cristobal Serano. Umso mehr fühle ich mich geehrt und freue ich mich auf die Preisverleihung, die Anfang Mai an der italienischen Adria-Küste stattfinden wird.

http://www.asferico.com/concorso/e_index.asp

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld