Bild des Monats: Cap Roig, Costa Brava

BLOG!

Bild des Monats: Cap Roig, Costa Brava

Über Ostern habe ich eine kurze Fototour an der katalanischen Küste unternommen und dabei auch diese kleine Halbinsel names Cap Roig besucht. Die Costa Brava ist nun nicht gerade für Einsamkeit und Beschaulichkeit bekannt und widerspricht damit eigentlich meinen üblichen Reisezielen. Davon unbenommen ist die südspanische Küste aber fotografisch durchaus interessant und stand daher schon länger auf meiner Agenda.

Das Frühjahr ist für Fotografen ein guter Zeitpunkt, wenn sie die Costa Brava besuchen möchten, da die Temperaturen noch angenehm, die Farben der Vegetation noch frisch und die Region noch nicht ganz überlaufen ist.

Aber auch zu dieser noch relativ kühlen Jahreszeit herrscht tagsüber bereits ordentlicher Trubel an den Stränden, wie man hier am Cap Roig gut an der vielen Fußspuren im Sand gut erkennen kann. Sowie aber am Abend die Sonne gen Horizont sinkt, ist man vielerorts sehr schnell wieder allein mit sich und der trotz allem Tourismus sehr anmutigen Natur. Für dieses Foto habe ich also gewartet, bis auch der letzte Picknickgast verschwunden war und gerade noch die letzten Minuten der blauen Stunde nach Sonnenuntergang abgepasst

 

> Spanien Landschaftsfotografie – weitere Bilder

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld