Landschaftsfotografie Spezial: Aufmacherbild und Tipps in der neuen DigitalPHOTO

BLOG!

Landschaftsfotografie Spezial: Aufmacherbild und Tipps in der neuen DigitalPHOTO

Ab heute ist das neue DigitalPHOTO-Magazin im deutschsprachigen Zeitschriftenhandel erhältlich. In der aktuellen Ausgabe gibt es ein großes Special zu Landschafts- und Naturfotografie, für welches ich das Titelfoto beigesteuert habe und gebe zusammen mit weiteren Kollegen viele Tipps für gelungene Outdoor-Aufnahmen.

Das Foto zeigt den wunderschönen isländischen Wasserfall Seljalandsfoss. Dieser befindet sich im Süden Islands, unweit der Ringstraße zwischen Hvolsvöllur und Skógar. Der Wasserfall ist zwar mit 66 Metern Höhe bei Weitem nicht der höchste Islands, aber doch einer der beliebtesten. Das mag auch daran liegen, dass man hinter ihm hindurch laufen kann, was neben beeindruckenden Ausblicken durch die rauschenden Wassermassen je nach Windstärke und Windrichtung auch für ziemlich nasse Sachen sorgt.

Der Wasserfall ist auch deshalb eindrucksvoll, weil sich der Fluss Seljalandsá direkt an einer gewaltigen Abbruchkante in die Tiefe stürzt, die einst die ursprüngliche Küstenlinie war. Der Wasserfall liegt wie sehr viele seiner Art unterhalb des großen Gletschersystems Eyjafjallajökull.

Weitere meiner Island-Fotos gibt es übrigens in gleich zwei Galerien zu sehen: Island Bilder 1 und Island Bilder 2.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld