Blogarchiv: Afrika

BLOG!

Namibia: Ohrenbetäubende Stille trifft Luxus der Weite

Menschen auf Sanddünen im Sossusvlei, Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia

Fast ohrenbetäubende Stille,  unberührte Natur und Luxus der Weite. In pathetischen Worten wirbt das Namibia Tourism Board für einen Besuch in seinem Land. Spätestens wenn man nach stundenlangem Geholper über staubige Schotterpisten immer noch keiner einzigen Menschenseele begegnet ist, weiß man um den Wahrheitsgehalt dieser Worte.

Mehr…

Seychellen: Der schönste Strand der Welt und sonstige Paradies-Allüren

Boote am Strand von Anse Volbert, Praslin, Seychellen

Wo eigentlich ist der schönste Strand der Welt? Nicht wenige Globetrotter und Weitgereiste würden ihn zu allererst auf den Seychellen vermuten.  Die Inselgruppe ist nicht von ungefähr für viele Menschen der Inbegriff eines Traumreiseziels.  Wer denkt bei den Seychellen nicht an endlose Traumstrände? An makellos weißen Sand, fein wie Puderzucker? An das leuchtende Blau, Türkis und Azur  des Indischen Ozeans?

Mehr…

Wallpaper: Seychellen, La Digue

Seychellen Wallpaper 2 | 1920x1200 | Strand Anse Source d´Argent, La Digue | Hintergrundbild Desktopbild Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt den Anse Source d´Argent auf der Insel La Digue. Der Strand ist nicht nur der bekannteste auf den Seychellen, sondern gilt für viele Tourismusexperten und Globetrotter auch als der schönste Strand der Welt. Völlig zu Recht, denn die Szenerie ist wahrlich paradisisch: die schimmernden Granitfelsen kontrastieren mit dem leuchtenden Türkis und Blau des Indischen Ozeans und dem blendend weißen Sand. Eine Kulisse wie aus einem Werbespot.

Mehr…

Wallpaper: Namibia, Dead Vlei, Sossusvlei

Namibia Wallpaper 1 | 1920x1200 | Dead Vlei, Namib-Naukluft, Wüste, Bäume, Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt das Dead Vlei, eine von hohen Sanddünen eingeschlossene Ton-Pfanne („Vlei“) in der Namibiwüste. Typisch für die surreale Szenerie sind die abgestorbenen und durch Trockenheit konservierten Kameldornakazien. Die Bäume verdörrten, als der Trockenfluss Tsauchab einst seinen Lauf änderte. Es heißt, dass die Bäume weit über 500 Jahre alt seien. Das Deadvlei ist Teil des Namib-Naukluft-Nationalparks und befindet sich im weltbekannten Sossusvlei-Gebiet.

Mehr…

Wallpaper: Namibia, Sanddünen im Sossusvlei, Namib-Wüste

Namibia Wallpaper 3 | Wüste, Dünen, Sossusvlei | 1920×1200 | Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt die für die Namib-Wüste typischen, leuchtenden Sanddünen. Die meisten und eindrucksvollsten von ihnen findet man im Sossusvlei-Gebiet, ungefähr 65 Kilometer von Sesriem entfernt. Die Dünenkämme in dieser Region des Namib-Naukluft-Nationalparks zählen zu den höchsten der Welt. So erreicht die Big Daddy eine Höhe von über 380 Metern.

Mehr…

Südafrika: Paradies der Vielfältigkeit

Sonnenuntergang am Orange River, Western Cape, Südafrika

Sawubona! – herzlich willkommen – tönt es freundlich aus den Bordlautsprechern, als der Ferienflieger im südafrikanischen Morgengrauen landet. In den letzten Jahren hat man das wundervolle Land konsequent für internationale Besucher geöffnet, gibt sich betont kosmopolitisch und gastfreundlich. Seit dem Niedergang des Apartheid-Regimes in den 1990er Jahren hat sich hier sehr vieles zum Positiven gewendet. Heute gilt Südafrika als die modernste und fortschrittlichste Nation auf dem Schwarzen Kontinent.

Mehr…

Wallpaper: Seychellen, Praslin

Seychellen Wallpaper 3 | Strand von Grand Anse, Praslin | 1920x1200 | Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt die kilometerlange Bucht Grande Anse auf der Seychellen-Insel Praslin. Besonders am Abend eine Kulisse für Romatiker. Man kann stundenlang am Strand entlang spazieren. Und staunend zusehen, wie die Sonne vorbei den vorgelagerten Inseln Cousin (rechts), Cousine (links) und Silhouette (Hintergrund) langsam im Indischen Ozean versinkt. Spätestens dann weiß man, warum die Seychellen als eine der weltweiten Top-Destinationen für Honeymooner gelten.

Mehr…

Wallpaper: Namibia, Steppenzebras im Etosha Nationalpark

Namibia Wallpaper 2 | 1920x1200 | Zebras, Afrika, Safari, Etosha, Etoscha, Wüste, Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt Steppenzebras im Etosha Nationalpark. Der riesige Nationalpark im Norden Namibias ist das bedeutendste Schutzgebiet des Landes und umfasst ein mehr als ein 22.000 km² großes Areal. Der Name „Etosha“ entstammt der Oshivambo-Sprache, bedeutet „großer weißer Platz“ und deutet auf das charakteristische Aussehen des Parks hin. Weltweit bekannt geworden ist das Gebiet durch seine Vielfalt an Wildtieren. Man findet hier nahezu alle Großtierarten des südlichen Afrika, unter ihnen die Big Five. Ein echtes Safari-Paradies.

Mehr…

Wallpaper: Seychellen, Mahé

Seychellen Wallpaper 1 | Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund | 1920x1200

Diese Wallpaper zeigt eine typische Strand-Stimmung, wie man sie überall auf den Seychellen finden kann: Einsamkeit, blendend weißer Sand, leuchtende Wasserfarben und Treibgut aus den uendlichen Weiten des Indischen Ozeans. Die Aufnahme entstand auf der Insel Mahé an der Anse Intendance. Dieser kilometerlange, sichelförmige Strand gilt zu Recht als einer der schönsten auf den Seychellen.

Mehr…

Kapstadt: Laid back unterm Tafelberg

Camps Bay, Kapstadt, Western Cape, Südafrika

Kapstadt sei die schönste Stadt der Welt. So ist es oft, selbst von vielgereisten Globetrottern zu hören. Und noch häufiger in den Reiseführern und Hochglanzbroschüren zu lesen. Die freundlichen Capetownians sind davon ohnehin überzeugt. Grund genug, den Gerüchten einmal nachzugehen. Oder zu fahren. Schon bei der Anfahrt über den spektakulären Küstenhighway lässt sich erahnen, dass es sich in der Kapmetropole in naturgesegneter Lage leben lässt.

Mehr…

Seychellen – Sehenswertes: Die Strände

Palmenstrand in der Cote d´Or, Praslin, Seychellen

Die Hauptattraktion der Seychellen sind natürlich die vielen paradiesischen Traumstrände und einsamen Buchten. Jeder Strand, auf Kreol übrigens „Anse“ genannt, hat seinen ganz speziellen Charme. Deshalb sollten Sie auch so viele Strände als möglich kennen lernen. Sightseeing meint auf den Seychellen vor allem Beachhopping. Hier eine (wirklich nur) kleine Auswahl der sehenswertesten Strände auf den drei Hauptinseln, die man nicht verpassen sollte.

Mehr…

Seychellen – Sehenswertes: Riffe und Schnorchelspots

Die Seychellen begeistern durch eine farbenfrohe und weitgehend intakte Unterwasserwelt. Sie geltes als eines der besten Tauch- und Schnorchelreviere der Welt. Und tatsächlich: wer den Indischen Ozean hier das erste Mal  unter der Wasseroberfläche betrachtet, wird seinen Augen kaum glauben. Wie ein riesiges kunterbuntes Aquarium eröffnet sich eine  oppulente und vielfältige Unterwasserwelt.

Mehr…

Seychellen – Sehenswertes: Wanderungen und Nature Trails Praslin

Die Seychellen sind nicht nur ein Badeparadies, sondern bieten auch eine Vielzahl fantastischer  Wander- und Trekkingstrecken. Diese heißen hier Nature Trails and Walks und bieten neben faszinierenden Einblicken in die heimische Tier- und Pflanzenwelt auch großartige landschaftliche Erlebnisse. Auf Praslin versprechen vor allem der Salazie- und der Pasquiere-Track atemberaubende Ausblicke.

Mehr…

Seychellen – Sehenswertes: Wanderungen und Nature Trails La Digue

Die Seychellen sind nicht nur ein Badeparadies, sondern bieten auch eine Vielzahl fantastischer  Wander- und Trekkingstrecken (Nature Trails and Walks) , die neben faszinierenden Einblicken in die heimische Tier- und Pflanzenwelt auch großartige landschaftliche Erlebnisse garantieren. Auf La Digue locken vor allem die legendäre Südumrundung und grandiose Ausblicke vom Adlernest.

Mehr…

Seychellen: Literatur und Filme

Krabbe auf La Digue, Seychellen

Hier habe ich eine Sammlung empfehlens- und lesenwerter Literaturempfehlungen zu den Seychellen zusammengestellt, vom Reiseführer bis zur unterhaltsamem Belletristik. Gleichzeitig  stelle ich einige Filme über die Seychellen vor. Zur fundierten Vorbereitung, zum sehnsüchtigen Erinnern nach dem Aufenthalt in diesem wundervollen Land oder einfach nur zum gemütlichen Schmökern und Träumen für Reisebegeisterte und Weltinteressierte.

Mehr…

Seychellen: Linktipps

Seychellen: Urwald auf Praslin

Auch der Aufenthalt im Tropenparadies Seychellen möchte gut vorbereitet sein. Damit sich niemand im Webdschungel verläuft, habe ich nachfolgend eine umfassende Sammlung empfehlenswerter Internetlinks zum Reiseziel Seychellen zusammen gestellt.

Mehr…

Namibia: Linktipps

Dune 45 im Sossusvlei, Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia

Hier habe ich eine Sammlung empfehlenswerter und weiterführender Internetlinks zum Reiseziel Namibia zusammengestellt. Offizielle Seiten von Tourismusämtern und regionalen Medien, Destinationenportale, spezialisierte Reiseagenturen und lokale Ausflugs- und Tourenanbieter sowie informative Seiten zu den Themen Gesundheit, Sicherheit und einheimischen Produkten Nambias.

Mehr…

Namibia: Reisetipps

Camping in den Naukluft-Bergen, Namibia

Die Reise ins Abenteurer-Paradies Namibia möchte gut vorbereitet sein, wenn man die Zeit im Wüstenstaat möglichst sicher und unbeschwert geniessen möchte. In diesem Artikel gebe ich einige Tipps zur Reisevorbereitung, unter anderem zur besten Reisezeit, Gesundheitsschutz speziell Malariaprophylaxe und Impfungen gegen gefährliche Krankheiten, richtiges Verhalten in der Wildnis und auf Safari, Camping, Ausrüstung, Telefonieren, Sicherheit und Kriminalität.

Mehr…

Namibia: Sehenswürdigkeiten

Camper im Sossusvlei, Namib-Wüste, Namibia

Auf einer mehr als doppelt so großen Fläche wie Deutschland präsentiert Namibia zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das Highlight schlechthin ist freilich die grandiose Natur. Insbesondere natürlich die einzigartigen, bizarren  Wüstenlandschaften. In diesem Artikel stelle ich Ihnen meine ganz persönlichen Highlights in Namibia vor. Mit dabei sind Windhoek, Namib Naukluft Park, Sossusvlei, Etosha Nationalpark, Skelettküste, Swakopmund, Lüderitz.

Mehr…

Namibia: Online-Reiseführer

Giraffe in abendlicher Savanne, Namibia

In diesem kleinen Online-Reiseführer stelle ich das faszinierende Nambia vor. Das wundervolle Land hat mich seit meinem ersten Besuch in seinen Bann gezogen. Deshalb habe ich mich intensiv mit dem Wüstenstaat beschäftigt und möchte hier mein Wissen weiter geben: Informationen zu Geografie und Lage, Klima und bester Reisezeit, Einreisebestimmungen und Zoll, Geld und Währung, Sicherheit, Geschichte, Wirtschaft und Politik, Bevölkerung, Natur, Flora und Fauna, Bevölkerung und Sprache, Kunst und Kultur.

Mehr…