Blogarchiv: Neuseeland

BLOG!

Wallpaper: Neuseeland, Mount Cook, Südinsel

Neuseeland Wallpaper 1 | Mount Cook, Aoraki, Berge, Sonnenuntergang, Gebirge, Winter, Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund | 1920×1080

Diese Wallpaper zeigt den Mount Cook, der in der Maori-Sprache Aoraki heißt. Der Berg befindet sich auf der Südinsel Neuseelands und erreicht eine Höhe von 3.754 Metern. Er ist damit die höchste Erhebung Neuseelands. Der Mount Cook liegt inmitten des gleichnamigen Nationalparks und gehört zu den Neuseeländischen Alpen. Übrigens war der Aoraki der bevorzugte „Übungsgipfel“ von Mt. Everest-Erstbesteiger Sir Edmund Hillary.

Mehr…

Neuseeland: Das Land der langen weißen Wolke

Anglerin unter UFO-Wolken, Tasmanisches Meer, Südinsel, Neuseeland

Die polynesischen Māori waren die ersten Menschen, die je einen Fuß auf das heutige Neuseeland setzten.  Im 13. Jahrhundert stachen sie mit ihren wendigen wakas in See. Aus der Südsee waren sie aufgebrochen,  das gelobte Land aus ihren alten Legenden zu finden. Als sie den Archipel erreichten waren sie tief beeindruckt von den bizarren Wolkenformationen. Sie tauften die Inselgruppe auf den  poetischen Namen Aotearoa – Land der langen weißen Wolke.

Mehr…

Wallpaper: Neuseeland, Bay of Islands, Nordinsel

Neuseeland Wallpaper 3 | Bay of Islands Insel Strand Meer | 1920×1200 | Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt einen typischen Strand in der Bay of Islands auf der Nordinsel Neuseelands. Dieser Küstenabschnitt liegt in der Region Northland und ist etwa 250 km von Auckland entfernt. Auf Grund des sonnigen Klimas, der schönen Strände und der subtropischen Inselwelt ist die Region bei Badeurlaubern und Seglern gleichermaßen beliebt.

Mehr…

Wallpaper: Neuseeland, Lake Tekapo, Südinsel

Neuseeland Wallpaper 2 | Lake Tekapo See Berge Canterbury | 1920×1200 | Hintergrundbild, Desktopbild, Bildschirmhintergrund

Diese Wallpaper zeigt den Lake Tekapo, der sich im Mackenzie-Distrikt auf der Südinsel Neuseelands befindet. Für mich ist es auf Grund der wilden Bergkulisse der Southern Alps und der intensiven türkisen Farbe einer der schönsten Seen des Landes. Die Färbung ist darauf zurückzuführen, dass der See durch das Schmelzwasser von Gletschern gespeist wird und einen hellen Felsenuntergrund besitzt. An den Ufern des Sees befindet sich auch die weltbekannte Church of the Good Shepherd.

Mehr…

Auckland: Die Stadt der Segel

Neuseeland 100 Auckland

Wer das Glück hat  in Auckland zu wohnen, kann Lebensqualität pur genießen. Genau genommen sogar so viel wie an kaum einem anderen Ort dieser Welt. Die Metropole im Südpazifik zählt laut eines renommierten Städte-Rankings zu den fünf lebenswertesten Städten dieser Erde. Und so wundert es nicht,  dass die größte Metropole Neuseelands bis heute bereits über 1,3 Millionen Menschen angezogen hat. Dies ist immerhin mehr als ein Drittel der neuseeländischen Bevölkerung.

Mehr…

Wellington: The Windy City

Nach einer alten Maori-Legende hatte der Gott Maui eines Tages das Glück, einen riesigen Fisch aus dem Meer zu ziehen. Der Schwanz legte sich im Norden ab und der Kopf des Fisches im Süden rund um das heutige Wellington. Betrachtet man die Nordinsel auf einer (schräg gehaltenen) Landkarte wird man feststellen, dass diese Metapher der Maori gar nicht so weit hergeholt ist. Und sogar einen Funken vorausschauender Weisheit enthält. Ist doch Wellington heute tatsächlich der politische und kulturelle „Kopf“, eben die Hauptstadt, Neuseelands.

Mehr…