Blog von Reise- und Landschaftsfotograf David Köster | Bilder und Geschichten, Reportagen, Landschaftsfotografie, Reisefotografie, Naturfotografie, Wallpaper.

BLOG!

Bild des Monats: Kaindy Lake – der versunkene See, Kasachstan

Kayjindi See, Tien Shan, Kasachstan

Passend zur Jahreszeit stelle ich dieses Mal ein herbstliches Bild vor und zwar aus Kasachstan. Das Foto zeigt ein ebenso anmutiges wie surreales Naturschauspiel im nördlichen Tien Shan Gebirge. Dort versteckt sich auf ungefähr 2000 Metern Höhe inmitten grüngelber Berge der  kleine Gebirgssee Kaindy (auch Kajindy See) in einem Hochtal. Wer bisher gedacht hat, dass Bäume nur aus der Erde wachsen können, wird hier eines Besseren belehrt. Das Besondere an diesem See ist nämlich, dass schlanke Fichten aus seiner Wasseroberfläche empor steigen.

Mehr…

Kasachstan Bilder – Landschaftsfotografien aus der Mitte Asiens

Insel im Salzseee, Tien Shan Gebirge, Kasachstan

Landschaftsfotografien aus Kasachstan zeige ich in meiner neuen Bildergalerie. Kasachstan ist das neuntgrößte Land der Erde und erstreckt sich in Mittelasien zwischen Russland, China, Kirgistan, Usbekistan und Turkmenistan. Das riesige Land umfässt sechs Klima- und Vegetationszonen, in denen es eine bemerkenswerte landschaftliche und biologische Diversität zu entdecken gilt.

Mehr…

Kasachstan – Wilde Landschaften und grandiose Natur abseits ausgetretener Pfade

Tien Shan Gipfel, u. a. mit Khan Tengri (7010 m) und Peak Pobeda, Kasachstan

Stell dir vor, es gibt ein Land, das achtmal größer ist als Deutschland. Und doch kennt es kaum jemand. Ein Land, in dem bizarre Wüsten auf urzeitlich anmutende Canyons treffen.  In dem sich Hochhaus große Sanddünen ein Stelldichein mit ewigen Gletschern geben. In dem sich die Siebentausender des Tien Shan in smaragdenen Bergseen spiegeln. In dem unendliche Grassteppen ebenso zum Landschaftsbild gehören wie einsame Salzseen und unwirkliche Mondlandschaften. Und stell dir vor: dennoch fährt kaum jemand hin. Willkommen in Kasachstan.

Mehr…

Nachtleuchtende Nachtwolken (noctilucent clouds) über Deutschland

Nachtleuchtende Nachtwolken (noctilucent clouds), Deutschland

Eigentlich wollte ich mir gestern kurz vor Mitternacht einfach noch ein Absackerbier aus dem Kühlschrank holen. Als ich aus dem Küchenfenster schaute, traute ich meinen Augen kaum. In Richtung Norden, über der Ruine der alten Halleschen Meisterbräu-Brauerei, illuminierten bunte Perlmuttschleier die dunkle Nacht. Kaum zu glauben, ich war gerade Zeuge von noctilucent clouds, nachtleuchtenden Nachtwolken.

Mehr…

Bilder aus Slowenien: Triglav Nationalpark, Julische Alpen

Julische Alpen, Triglav Nationalpark, Slowenien

Im Mai besuchte ich erstmalig Slowenien, genauer die Julischen Alpen im Nordwesten des Landes. Sicherlich war es nicht das letzte Mal, denn diese vergleichsweise wenig bekannte Region am östlichen Rand der Alpen ist ein wahres Naturparadies. Wenig Tourismus trifft hier auf viel dramatisches Panorama und zahlreiche fesselnde Ansichten, nicht nur für Landschaftsfotografen.
Mehr…

Fotobücher für Fotografen – Das Echtfotobuch von Saal Digital im Test

test-saal-digital-echtfotobuch

Fotobücher sind heute populär wie nie zuvor, bieten sie doch eine einfache und erschwingliche Möglichkeit für jedermann, seine Bilder in einer ansprechenden Form zu präsentieren. Dabei beschränkt sich  der Einsatz keineswegs auf private Zwecke. Gerade auch unter Fotografen erfreuen sich die kleinen Alleskönner ungebrochener Beliebtheit. Als mich der bekannte Fotodienstleister Saal Digital kürzlich bat, seine Fotobücher einmal unter die Lupe zu nehmen, habe ich deshalb gern zugesagt.

Mehr…

Bild des Monats – Gespensterwald

Gespensterwald in der Nacht, Nienhagen, Mecklenburg Vorpommern

Die ostdeutsche Ostseeküste ist immer eine Reise wert. Neben den schier endlosen Sandstränden, dem Salz in der Luft und dem omnipräsenten Meeresrauschen mag ich vor allem die Wälder, die auch stets ein gutes Fotomotiv abgeben. Einer meiner Lieblingswälder befindet sich westlich des kleinen Ostseebads Nienhagen in Mecklenburg-Vorpommern.  Direkt an der Steilküste  befindet sich der Gespensterwald.

Mehr…

Farben des Nordens – Ausstellungseröffnung in Halle (Saale)

Farben des Nordens - Fotausstellung von David Köster und Dr. Jutta Kalbitz - Ausstellungsteaser

Unter dem Titel “Farben des Nordens” ist ab dem 13.04.2014 am Universitätsklinikum Halle (Saale) eine gemeinsame Ausstellung von Dr. Jutta Kalbitz und mir zu sehen. In unserer Bildstrecke zeigen wir Landschaftsfotografien aus Grönland und Island.

Der hohe Norden Europas gilt nicht von ungefähr als Eldorado für Naturfotografen und Naturliebhaber: Einsamkeit und wilde Landschaften geben sich ein Stelldichein mit dem einzigartigen nordischen Licht, das klar und flüchtig zugleich ist. Und so haben wir von unseren Fotoexkursionen zwischen 59° und 83° Nord ebenso eindrückliche wie farbenfrohe Impressionen mitgebracht.

Mehr…

Bild des Monats: Benebelt in Patagonien

Regenwald, Valle Cochamo, Región de los Lagos, Patagonien, Chile

Das Bild des Monats entstand im malerischen Cochamo-Tal, eine vom Tourismus noch weitgehend unentdeckte Gegend in Zentral-Patagonien. Der unberührte Ort wird auf Grund der charakteristischen Gebirgsformationen auch gern als Yosemite Valley Chiles bezeichnet und ist am ehesten bei Bergsteigern bekannt.

Mehr…