Landschaftsfotografie Workshop mit David Köster

Fotografierst Du gern Landschaften und möchtest lernen, wie Du mit den richtigen Kameraeinstellungen und einfachen Tricks atemberaubende Bilder aufnehmen kannst? In meinem Workshops vermittle ich Dir praxisnah alle wesentlichen Aspekte der Landschaftsfotografie: von Planung und Motivfindung über bewusste Bildgestaltung, Arbeit mit natürlichem Licht und Schärfesteuerung bis hin zur Bildbearbeitung. Für jeden Landschaftsfotografie Workshop wähle ich eindrucksvolle Naturkulissen aus, die ich selbst gut kenne und mit dir zu den besten Lichtbedingungen besuche. So kannst du das Gelernte direkt anwenden und kommst mit fantastischen Bildern nach Hause. Kleine Gruppengrößen gewährleisten eine individuelle Betreuung. Entdecke die faszinierende Welt der Landschaftsfotografie und starte jetzt dein Fotoabenteuer.

Landschaftsfotografie Workshop, Fotoworkshop, Fotokurs, Fotoseminar, Landschaftsfotografie lernen
Praxisnah

100% Praxis, wenig graue Theorie. Du lernst hier nur, was du brauchst, um schnell und einfach beeindruckende Bilder aufzunehmen.

Persönlich

Kleine Gruppen gewährleisten eine familiäre Atmosphäre und die individuelle Betreuung entsprechend deiner Kenntnisse und Wünsche.

Inspirierend

Du besuchst spektakuläre Landschaften, fotografierst sie im besten Licht und und kommst mit spannenden Bildern nach Hause.

Professionell

Lerne direkt von einem renommierten Landschaftsfotografen, dessen Bilder mehrfach preisgekrönt wurden und von Kunden weltweit genutzt werden.

Impressionen Landschaftsfotografie Workshop

Landschaftsfotografie Workshop

Teilnehmerstimmen zum Landschaftsfotografie Workshop

Der gesamte Ablauf war sehr auf das Fotografieren ausgerichtet und hat mir unheimlich viele nützliche Tipps und Tricks gegeben. Von Kleinigkeiten bis Grundlegendes wurden immer wieder Tipps gegeben. Das ganze in einer super netten Art mit wenig Theorie und viel Zeit draußen. Die persönliche Betreuung war aufgrund der kleinen Gruppe klasse und die Themen wurden kurz und gut ohne zu viel Fachchinesisch erklärt. Insgesamt hat mir der Workshop noch mehr Lust auf das Fotografieren gemacht.

Michael Scharf / Workshop Bodetal (Harz)

Zwei Tage Workshop im herbstlichen Elbsandsteingebirge mit Landschaftsfotograf David Köster. Im Vorfeld muß ich sagen, die Organisation zu diesem Workshop hat meine Erwartungen übertroffen. Es waren Wanderungen an sehr schöne Orte im Elbsandsteingebirge für Fotos, die ich schon immer haben wollte. David hat die Technik und das Hintergrundwissen einfach und verständlich vermittelt. Ich habe hier neben viel Spaß viele schöne Fotos die Bildgestaltung und den Focus richtig setzen mitgenommen. Ein theoretischer Teil war ebenfalls Bestandteil des Workshops. Daraus die Erkenntnis wenn die Bilder sauber fotografiert sind, kommst du in Lightroom mit den Grundeinstellungen aus. Ich kann den Workshop mit David nur empfehlen und warte schon auf die nächste Tour. Vielen Dank und Daumen hoch!

Holger Maaß / Workshop Elbsandsteingebirge

Der Kurs entsprach genau dem, was ich mir gewünscht hatte. Der Workshop war vom Treffpunkt und den folgenden Foto-Locations her, gut durchdacht. Die Stimmung war sehr angenehm und entspannt und David hat es gut verstanden, Theorie und Praxis sinvoll miteinander zu verbinden. Selbst an ein paar Snacks und etwas zu trinken für unterwegs hatte David gedacht. Insgesamt wurde mehr geboten, als man erwarten konnte. Mir fällt nichts ein, was verbesserungswürdig wäre.

Elisabeth Haselbek / Workshop Bodetal (Harz)

Es war sehr schön Dich kennenzulernen. Du verbindest hohe Kompetenz mit Deiner super netten Art – besondere Gabe. Vielen herzlichen Dank noch mal für alles und ich würde mich freuen, wenn wir uns wieder einmal sehen.

Christian Egger / Workshop Elbsandsteingebirge & Fotocoaching

Der Landschaftsfotografie Workshop im Elbsandsteingebirge war ein unvergessliches Erlebnis für mich. David hat uns traumhafte Kulissen im Nationalpark Sächsische Schweiz gezeigt, an denen wir uns ausreichend Zeit für Fotos genommen haben. Gut fand ich, dass wir selbst viel ausprobieren und das Gelernte gleich vor Ort umsetzen konnten. Die Stimmung, das freundschaftliche Miteinander und das ganze Druhmerum haben mir so richtig gut gefallen.

Christoph Liebig / Workshop Elbsandsteingebirge

Herr Köster ist ein sehr sympathischer, aufmerksamer und aufgeweckter Fotograf und Lehrer, der seine Hilfe individuell und geduldig angeboten hat. Nebst den wunderbaren Plätzen, die er uns gezeigt hat, hatte er viele hilfreiche Tipps und zusätzliche technische Informationen, die ich praktisch anwenden konnte.

Roland Kratz / Workshop Bodetal (Harz)

Lieber Herr Köster, ich bin begeistert von ihrem Wissen und bedanke mich für ihre Tipps, die ich in nächster Zeit sicher in meine Fotos einbringen werde. Danke für die interessanten Unterlagen, bin schon beim Durchstöbern. Vielen Dank auch an DigitalPHOTO für den Gewinn!  Herzliche Grüße aus Österreich.

Herr Fauster hat ein Foto-Coaching mit mir beim Wettbewerb „Lernen von den Profis“ gewonnen, welchen die Fotozeitschrift DigitalPHOTO veranstaltet hat.

Spiegelung in Bergsee, Rinnensee, Stubaier Alpen, Tirol, Österreich
Herbert Fauster / Foto-Coaching

Ein super Workshop! Selbst als Fotografenmeister konnte ich noch was lernen. David erklärte uns die technischen und gestalterischen Aspekte der Landschaftsfotografie. Anschaulich und interessant verpackt, legte uns David seine Herangehensweise an die Landschaftsfotografie dar. Mit Davids Hilfe, er hatte ein Notebook und einen großen Monitor mitgebracht, konnten wir die ersten Bilder auswerten und besprechen. Dabei erklärte er uns die Möglichkeiten von Lightroom und ging ausführlich auf unsere Fragen ein. Kurz bevor sich die Hexen auf ihren Besen zur Mitternacht im Bodetal zu einem gespenstischen Ausflug trafen, waren wir uns alle einig: das war der perfekte Tag! Ein großes Dankeschön an Landschaftsfotograf David Köster und eine Empfehlung an alle, die Interesse an einer interessanten Fotoexkursion haben.

Sebastian Kaps / Workshop Bodetal (Harz)

Ein rundum gelungener Tag! Meine Erwartungen wurden übertroffen. Es war eine sehr nette Truppe. Es war ein Miteinander, man konnte voneinander lernen.

Stefanie Bräuning Orth / Workshop Bodetal (Harz)

Aufgrund der guten Organisation hat alles sehr gut funktioniert (das Wetter war natürlich ein Traum). Ich habe nicht den Hauch einer Idee, wie man den Tag hätte besser gestalten können!

Ute Ursula Schäfer / Workshop Bodetal (Harz)

Just to say that we are delighted that you are working with us at Light & Land and very much gratitude to you for making the workshop such a success. All my very best good wishes and many thanks again David.

Die britische Fotografen-Legende Charlie Waite ist Gründer von Light & Land, dem führenden europäischen Anbieter von Landschaftsfotografie Workshops.

Charlie Waite / Light & Land Photography Tours

Tolle Sache….wunderbar, inspirierend und Lust auf mehr machend.

Olaf Orth / Workshop Bodetal (Harz)

Fragen und Antworten zum Landschaftsfotografie Workshop

Für wen sind die Workshops geeignet?

Die Workshops sind, wenn nicht anders angegeben, für jeden geeignet, der gern Landschaften fotografiert und sich hier weiterentwickeln möchte, unabhängig vom aktuellen Wissen oder der Ausrüstung. Ob Fotoanfänger oder ambitionierter Fotoenthusiast, jeder ist herzlich willkommen und wird individuell entsprechend seiner Fähigkeiten und seines Wissens betreut. Am meisten profitierst du als Anfänger oder wenn du bisher nicht über den Automatikmodus hinaus gekommen bist. Als Fortgeschrittener ist der Landschaftsfotografie Workshop für dich geeignet, wenn du bequem und einfach neue Locations  kennenlernen, einen Einblick in meine Arbeitsweise bekommen oder einfach ein tolles Fotowochenende mit Gleichgesinnten verbringen möchtest. Du solltest lediglich kein Problem damit haben, im (ohnehin kurzen) Theorieteil einige fotografische Basics zu wiederholen. Aber selbst hier gilt: man lernt nie aus und oft auch voneinander.

Gibt es Schulungsunterlagen?

Ja. Jeder Teilnehmer bekommt eine Unterlage mit den wichtigsten Informationen und Tipps des Workshops. So hast du auch nach dem Workshop etwas zum Nachschlagen und kannst dir während des Workshops kleine Notizen machen, ohne das du unnötig viel mitschreiben musst. Außerdem bekommst du direkt nach deiner Workshop-Buchung eine Unterlage mit vorbereitenden Hinweisen.

Wie ist das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis?

Da es sich um einen Workshop und kein trockenes VHS-Seminar handelt, steht die Praxis und dein praktische Selbermachen klar im Mittelpunkt. Dabei stehe ich dir zur Seite und gebe dir viele einfach umsetzbare Tipps und Tricks, wie dir eindrucksvolle Landschaftsfotos gelingen. Es wird am ersten Tag einen kleineren Theorieblock geben, der je nach Wunsch und Level der Teilnehmer zwischen 2 und 4 Stunden dauert. Den Rest der Zeit werden wir draußen in der Natur sein. Am Abend werden wir uns außerdem zu einem gemütlichen Zusammensein treffen, um uns gemeinsam meinen Bildbearbeitungsprozess anzusehen, beispielhaft ein oder zwei Bilder der Teilnehmer entwickeln und zu besprechen (Teilnahme selbstverständlich freiwillig).

Kann ich mir Ausrüstung beim Workshop ausleihen?

In Grenzen kann ich dir gern meine eigene Ausrüstung (Stative, Filter) zur Verfügung stellen. Sofern du mit Nikon fotografierst kannst du auch gern eines meiner Objektive ausleihen.

Benötige ich sonstige Ausrüstung?

Ich empfehle dir möglichst festes Schuhwerk, am besten Wander- oder Trekkingschuhe und wetterfeste Kleidung (Regenjacke, etc.). Auch eine Stirnlampe sollte im Gepäck sein, da wir auch in der Dunkelheit draußen sind. Jeder Teilnehmer sollte auch ein Mobiltelefon mit sich führen.

Wenn du am Abend die Entwicklung von Fotos an deinem eigenen Rechner nachvollziehen möchtest, kannst du gern auch optional ein Notebook mitbringen. Auf diesem hast du idealerweise eine aktuelle Version von Adobe Lightroom installiert. Eine kostenlose Testversion kann du hier beziehen: http://www.adobe.com/de/products/photoshop-lightroom.html

Kann ich mich vorbereiten?

Auf jeden Fall wäre es hilfreich, wenn du etwas mit der Bedienung der wichtigsten Funktionen deiner Kamera vertraut wärst. Insofern empfehle ich dir, dich vor dem Workshop ein wenig in das Handbuch deiner Kamera einzulesen. Wenn du noch völlig am Anfang stehst ist das aber auch kein Problem. Du solltest dann aber das Kamerahandbuch zum Workshop mitbringen. Vorbereitend kannst du dir auch gern meinen einführenden Artikel mit vielen Landschaftschaftsfotografie Tipps durchlesen.

Warum wird der Workshop nicht mit Unterkunft angeboten?

Es hat sich bewährt, den Workshop ohne diese Leistung anzubieten, weil so jeder Teilnehmer flexibel und nach seinem Anspruch/Geldbeutel entscheiden kann, wo/wann er nächtigen und anreisen möchte und nur für die Leistungen bezahlt, welche er auch tatsächlich nutzt. Du bekommst nach der Buchung aber eine ausführliche Unterlage für deine Vorbereitung. Darin gebe ich dir auch detallierte Empfehlungen für verschiedene Unterkünfte und die Anreise zum Treffpunkt. Gern helfe ich dir auch bei der Suche deiner Unterkunft.

Kann ich den Workshop auch verschenken?

Ja, selbstverständlich. Tatsächlich ist ein Fotoworkshop ein ganz besonderes Geschenk für fotobegeisterte Freunde oder Familienmitglieder, dass große Freude bereiten und lange in Erinnerung bleiben wird. Wenn du einen Workshop oder Fotocoaching verschenken möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder lässt du dir den Geschenkgutschein für einen bestimmten Workshop aus dem aktuellen Programm oder für ein Fotocoaching ausstellen. Dazu buchst du den Workshop einfach im Shop und teilst mir bei der Buchung im Kommentarfeld mit, an wen du ihn verschenken möchtest. Oder Du wählst einen Gutschein mit einem bestimmten Geldbetrag, mit dem sich der Beschenkte dann selbst einen Workshop (oder alternativ ein anderes meiner Produkte wie ebooks oder Wandbilder) aussuchen kann. Da zu einem gelungenen Geschenk bekanntlich auch immer die Optik gehört, bekommst du einen stilvollen Geschenkgutschein aus hochwertigem Kunstpapier und mit Kuvert.

Welche Fotoausrüstung sollte ich mitbringen?

Der Workshop steht allen Fotointeressierten unabhängig der vorhandenen Ausrüstung offen. Um aber ideal vom Workshop profitieren zu können, empfehle ich dir eine Digitalkamera mitzubringen, an der man die wesentlichen fotografischen Einstellungen wie Blende, Belichtungszeit, ISO, etc. manuell vornehmen kann. Dazu zählen jegliche Arten von Spiegelreflex-, System- oder Bridge-Kameras. Bitte denke auch an genügend Speicherkarten und Akkus. Falls du dich noch nicht mit deiner Kamera auskennst, solltest du auch dein Handbuch mitbringen. Außerdem empfehle ich dir, ein Stativ dabei zu haben.Wenn vorhanden sollte auch Zubehör wie Objektive, Filter, Fernauslöser, etc. mitgebracht werden. Idealerweise hast du alles sicher und bequem in einer Fototasche oder einem Fotorucksack verpackt. Im Vorfeld meines Workshops sende ich dir eine Unterlage, in der ich dir einige Ausrüstungstipps gebe.

Welche Leistungen sind im Workshop-Preis enthalten und welche nicht?

Enthalten sind: Workshopleitung und individuelle Betreuung durch den professionellen Landschaftsfotografen David Köster und ggf. einen zusätzlichen Assistenten, Unterlage mit vorbereitenden Informationen, Hilfe bei der Unterkunftsbuchung (wenn gewünscht), Schulungsunterlagen, Seminarraum, kleinere Snacks und Getränke/Kaffee während des Theorieteils, Bildbesprechung und Feedback zu Deinen Bildern.

Nicht enthalten sind Kosten für Anreise, Unterbringung und Verpflegung. Es hat sich bewährt, den Workshop ohne diese Leistungen anzubieten, weil so jeder Teilnehmer flexibel und nach seinem Anspruch/Geldbeutel entscheiden kann, wo/wann er nächtigen, essen und anreisen möchte und nur für Leistungen bezahlt, die er auch wirklich nutzt.

Gibt es besondere körperliche Anforderungen?

Während des Workshops legen wir mit unserer Ausrüstung kleinere, moderate Wanderungen – auch bergauf – zurück, um zu den Fotostandorten zu kommen. Eine normale körperliche normale Fitness und Trittsicherheit sind dafür ausreichend.

Gibt es Rabatte? (für Wiederkehrer, Mehrfachbuchungen, Studenten)

Ja. Wenn du ein wiederkehrender Teilnehmer bist, bekommst du 10% Treuerabatt auf deine Buchung. Wenn du noch einen weiteren Teilnehmer mitbringst, bekommen du und dein Freund/Bekannter/Verwandter jeweils 10% Rabatt. Wenn du Studenten oder Berufsschüler bist, bekommst du ebenfalls 10% Rabatt. Wenn ein Rabatt auf dich zutriffst, gib bei deiner Buchung bitte einfach den Coupon-Code „WS10“ ein.

Welche Unterkunft sollte ich buchen?

Du bekommst nach der Buchung eine ausführliche Unterlage für deine Vorbereitung. Darin gebe ich dir auch detallierte Empfehlungen für verschiedene Unterkünfte und die Anreise zum Treffpunkt.

Ich habe noch eine Frage, kann ich dich kontaktieren?

Selbstverständlich und jederzeit gern. Sofern ich nicht gerade bei neuen Fotoabenteuern irgendwo in der Wildnis unterwegs bin, werde ich dir schnellstmöglich antworten. Melde dich einfach unter look@davidkoester.de oder telefonisch unter +49 1742485999