Seychellen – Reisetipps: Beste Reisezeit, Klima, Regenzeit

BLOG!

Seychellen – Reisetipps: Beste Reisezeit, Klima, Regenzeit

Die Seychellen sind ein Ganzjahresreiseziel,  es gibt keine ausgesprochen beste Reisezeit und auch keine klassische Regenzeit wie bei vielen anderen Fernreise-Destinationen.  Es herrscht tropisches Klima vor, die Temperaturen  jederzeit hochsommerlich warm. Das Thermometer zeigt in der Regel tagsüber zwischen 27 und 32°C und fällt auch nachts selten unter 24°C. Extreme Ausschläge nach unten oder oben gibt es nicht. Extrem ist allerdings die Luftfeuchtigkeit: es herrscht eine stets recht hohe Luftfeuchtigkeit um ca. 80% vor.

Beste Reisezeit  und Klima im Jahresverlauf

Es gibt auf Grund der Äquatornähe keine starken jahreszeitlichen Schwankungen. In den Monaten November bis Februar fällt statistisch mehr Niederschlag. Dies äußert sich aber weniger  in häufigeren Regenfällen, sondern eher in der dann fallenden Niederschlagsmenge. Dennoch: tagelang anhaltende, Regenphasen sind aller etwaiger Behauptungen zum Trotz durchaus möglich. Dafür ist dies aber recht selten und kommt nur ungefähr 3- bis 4-mal im Jahr vor.

Die Seychellen blieben in der Vergangenheit von schlimmeren Wetterkapriolen wie Tsunamis oder Wirbelstürmen verschont. Dies ist ihrer Lage ausserhalb des Zyklonengürtels zu verdanken. Selbst als 2004 zahlreiche Inseln im Indischen Ozean (z. B. die Malediven) durch einen gewaltigen Tsunami verheerend getroffen wurden, sind auf den Seychellen lediglich noch dessen Ausläufer angekommen.

Das meteorologische Jahr lässt sich am besten nach der vorherrschenden Windrichtung einteilen:

Juni – September
Südostpassat, Wind weht meist gleichmäßig lau bis auffrischend aus Süd bis Ost, dadurch ist die Wärme besser zu ertragen, gleichzeitig aber auch das Wasser unruhiger. Beste Reisezeit für alle, die mit hohen Temperaturen Probleme haben.

Dezember – Februar
Nordwestpassat, schwacher Wind aus Nord bis West, lange Sonnenperioden, die teilweise durch kurze aber heftige Tropengewitter durchbrochen werden. Beste Reisezeit für Sonnenliebhaber.

März, April, Mai, Oktober, November
Weitestgehend Windstille, dadurch sehr ruhiges Meer und klares Wasser, aber auch recht drückend, wem hohe Luftfeuchtigkeit und Hitze zu schaffen machen, der sollte diese Monate eher meiden. Beste Reisezeit für Sonnenliebhaber, Taucher, Segler und Fotografen.

Klimatabelle

Unten sehen Sie eine Klimatabelle auf Basis einer Statistik des Seychellischen Wetterdienstes. Grundsätzlich gilt aber auch auf den Seychellen: nichts ist so unvorhersehbar wie das Wetter und auch im Paradies bestätigen Ausnahmen die Regel.

Aktueller Wetterbericht Seychellen

Der aktuelle und ausführliche Wetterbericht, genaue Sonnenaufgangs- und Untergangsdaten sowie eine detaillierte 7-Tages-Prognose können bei Weather Underground abgerufen werden: Wetterbericht Seychellen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld